wie alles begann ...

1993 präsentierten

die Blockflöten

mit Andrea Jeruschewski 

und das Jugendorchester der

Adolf-Schwab-Musikschule Steinheim

mit ihrem Orchesterleiter Andreas Benke

die Kurzfassung des musikalischen Märchens

«Peter und der Wolf» von Sergej Prokofjew.

 

Trotz erschwerter Inszenierungsbedingungen

(der Bühnenvorhang geriet während der

Einspielprobe in Brand) genoss das Publikum das Konzert im Comoedienhaus Hanau/Wilhelmsbad. Jetzt konnten weitere Projekte mit dem inzwiswchen an der Musikschule gegründetetn Blockflöten- und Gitarrenspielkreis flötissimo folgen.  

 

Seit dem 08.08.2008 hat das Projektorchester seinen neuen Namen

The Wild Woodies  und ist seinen Kindeschuhen längst entwachsen,

denn 2018 feiert man mit einer dreiteiligen Konzertreihe (Details unter Termine)

und prominenten Gästen das 25jährige Bestehen.

 

Festschrift zum 20 jährigen Jubiläum THE WILD WOODIES von Katrin Stassig
Festschrift zum 20 jährigen Jubiläum THE WILD WOODIES von Katrin Stassig